Grafrather Einigkeit

Aufstellungsversammlung der Grafrather Einigkeit

Aufstellungsversammlung 2013 Download der Listenkandidaten

 

Am 16.10.2013 wurden die Listenkandidaten und der Bürgermeisterkandidat für die anstehende Kommunalwahl in 2014 gewählt.

Wahlleiter in der Versammlung war Michael Leonbacher. Die Listenkandidaten wurden in sogenannten 4er-Blöcken gewählt. Die Liste stellt sich nun wie folgt dar:

 

Listenplatz Name zur Person Vertreten in:
1 Christian Strasdat 58 Jahre, Dipl.-Ingenieur, selbstständig, Berater für Umwelt- und Gesundheitsschutz, verheiratet, 2 Kinder -
2 Lucia Graf 26 Jahre, Studienreferendarin, ledig -
3 Bernd Traut 56 Jahre, Dipl.oec. , Steuerberater, Gemeinderat seit 2008, verheiratet, 5 Kinder Finanzausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss
4 Klaus Rüth 47 Jahre, Dipl.-Kaufmann, selbstständig, Gemeinderat seit 2012, Fußballjugendtrainer SpVgg Wildenroth, verheiratet, 2 Kinder Bauausschuss
5 Cornelius Rusch 45 Jahre, Dipl.-Informatiker, Helfer vor Ort, verheiratet -
6 Johannes Michl 40 Jahre, staatl. Geprüfter Bautechniker und Nebenerwerbslandwirt, verheiratet, 3 Kinder -
7 Alexandra Berr 54 Jahre, Dipl.-Kauffrau, Seniorenarbeit im Pfarrverband, verheiratet, 2 Kinder -
8 Hans Dumbacher 45 Jahre, Vertriebsbeauftragter, Wasserwacht und Helfer vor Ort, verheiratet, 2 Kinder  
9 Joachim Kuhn 49 Jahre, Dipl.-Ingenieur, Vertrieb, verheiratet, 2 Kinder -
10 Michaela Arnold 54 Jahre, Verwaltungsbeamtin, verheiratet, 2 Kinder -
11 Markus Mascher 24 Jahre, Student, ledig, Mauern -
12 Christian Jenssen 53 Jahre, Dipl.-Kaufmann, leitender Angestellter, verheiratet, 4 Kinder  
13 Renate Thiel 63 Jahre, Verwaltungsangestellte, 1. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, verheiratet, 2 Kinder  
14 Robert Riesinger 51 Jahre, Anwendungstechniker, verheiratet, 2 Kinder -
15 Ulrich Wallrapp 35 Jahre, Dip.-Ingenieur, ledig -
16 Katja Reischl 28 Jahre, Physiotherapeutin, verheiratet, 1 Kind -

Als Bürgermeisterkandidat wurde Christian Strasdat gewählt. Es ist das erste Mal seit über 20 Jahren, dass die Einigkeit wieder einen Kandidaten für das Bürgermeisteramt bestimmen konnte.